Author Archives : Mario Stock


Mario Stock

Über Mario Stock

Als Politikwissenschaftler liegen mir besonders die Themen Demokratie und Gerechtigkeit am Herzen. Als viel interessierter Bürger betrachte ich mich aber eher als Allrounder mit Hang zum Philosophischen. Der Blog „ImPuls der Zeiten“ soll eine Keimzelle der Zukunft sein, den gesellschaftlichen Dialog fördern und neue Wege gehen. Ich wirke und lebe in Berlin.


14128823418_003ebceed1_k

„Mit mir nicht!“ Siegmar Gabriel stoppt TTIP

Offenbar scheint Bundeswirtschaftsminister, Sigmar Gabriel, wieder zu Verstand zu kommen. Heute gab er vor führenden Wirtschaftsvertretern bekannt, dass ein Freihandelsabkommen wie TTIP mit Ihm nicht zu machen sei. Er gab zu, dass er in den letzten Monaten aufgrund einseitiger Beratung durch international agierende Lobbygruppen, einen anderen Kurs gefahren sei. Nun die Wende – offenbar habe er durch die Ergebnisse einer […]


Flickr.com m01229 - Chocolates - CC BY 2.0

Bei Mélanie – Pralinen zum selber machen

Heute war es soweit – den Gutschein ausgegraben und endlich Schokolade geschmolzen. Beim Pralinen-Kurs der deutschen Meisterin Sabine Dubenkropp machte ich kleine Schoko-Sünden selbst. Meine Erkenntnis des Tages: auf die Rohstoffe kommt es an!


pegida

Die Pegida-Verschwörung

Wenn alle sich gegenseitig bekämpfen, nach unten oder zur Seite treten, dann schaut niemand nach oben. Seit Herbst hält Pegida die Welt in Atem. Aber statt gegen echte Probleme zu kämpfen, wurde eine Scheindebatte kreiert, die viel Kraft und Aufmerksamkeit kostet. Es gibt sehr viel, das unsere Freiheit und die Art, wie wir leben, bedroht – der Islam ist es nicht!


bt

Einfach mal “Niemanden” wählen – Die Wahl als Protest

Stell dir vor es ist Wahl und niemand geht hin. Anbetracht der Umfragen, müssen wir am Sonntag mit einer sehr geringen Wahlbeteiligung rechnen. Doch was ist, wenn man keinem Politiker, keiner Partei vertraut? Protestwahl? Ungültig-Machen? Erst gar nicht zum Wahllokal gehen?


the-garden-of-earthly-delights-1515-7

Green Fuck: Wie geht grüner Sex?

Wir trennen Müll, bilden Fahrgemeinschaften, kaufen Bio und Fairtrade – Warum dann nicht auch ökologisch korrekt Liebe machen? In unserem How-To erfahrt Ihr, wie Ökosex geht!


OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Nachhaltig sterben – Die Ökobestattung

Mit dem Trend zu einem immer nachhaltigeren Lebensstil, hegen viele Menschen den Wunsch auch ihr Ableben noch umweltfreundlicher zu gestalten. Deutsche Bestatter versuchen diesem Wunsch mit Papp-Särgen oder Urnen aus Kartoffelstärke gerecht zu werden. Sogar neue Bestattungsmethoden werden erprobt.


4463075033_2f05695a91_b

Adam Smith: die Moral des freien Marktes (Teil 1)

Wir denken der Kapitalismus und die Moral wären zwei grundverschiedene Dinge, aber ursprünglich gehörten sie unmittelbar zusammen. In den Theorien von Adam Smith, einen der Väter des Wirtschaftsliberalismus, funktionierte der Markt sogar nur aufgrund moralischer Konventionen.


3034659459_20c5aeecfd_o

Adam Smith: die Moral des freien Marktes (Teil 4)

In Zeiten der allgegenwärtigen Krise bekommen wir Magenschmerzen, wenn wir an den Liberalismus, oder schlimmer noch den Neoliberalismus, denken. Begriffe wie „Liberalisierung“ oder „Deregulierung“ wirken auf uns äußerst bedrohlich, denn oft bedeuten sie für uns nichts Gutes: Arbeitsplätze werden wegrationalisiert, Dinge, die einst der Allgemeinheit zur Verfügung standen, erhalten einen Preis. Der Kapitalismus und der Wettbewerb sind in einer liberalen […]