frauensee2014-186

Persönlichkeitsbildung als Brücke zwischen Kultureller Bildung und Bildung für Nachhaltige Entwicklung

Laut dem Kulturpädagogen Wolfgang Zacharias ist die Persönlichkeitsbildung die „Grundlage für zeitgemäße Weltsicht und Erkenntnis” . Um die Gedanken der Nachhaltigkeitsdebatte verstärkt in die Gesellschaft zu transportieren, Unsicherheiten zu thematisieren und ggf. zu einem Neudenken unserer momentanen Verhaltensweisen anzuregen, wird (kulturelle) Bildung also immer wichtiger.


agbogloshie

Elektroschrott auf Weltreise

Agbogbloshie. Ein Zungenbrecher, für mich bis vor kurzem ohne wirkliche Bedeutung. Es könnte sich um ein außergewöhnliche kulinarische Spezialität oder einen Fußballspieler handeln. Doch nun weiß ich: Agbogbloshie, das ist ein Stadtteil in Ghanas Hauptstadt Accra und zugleich Heimat des wohl größten Elektroschrottplatzes dieses Planeten.


von Wolfgang Menz

Warum diese Gewalt?

Wahre Macht zeigt sich nicht in territorialer Ausdehnung, durch Erzeugung von Chaos, Angst und Schrecken, sondern in der Zufriedenheit und im gesicherten Wohlstand
der breiten Bevölkerung.


(Copyright: Initiative Echte Soziale Marktwirtschaft IESM  / pixelio.de)

Stell dir vor es ist (Europa-)Wahl und keiner geht hin!

Der kommende Sonntag, 25. Mai, ist bei mir im Kalender dick angestrichen. EU-Wahl steht da. Gewählt werden die Abgeordneten des Europäischen Parlaments. Was oder wen ich wählen werde, das weiß ich noch nicht. Über das warum denke ich noch nach. Aber fest steht: ich werde wählen.


685406_original_R_B_by_Erich Westendarp_pixelio.de

Freude schöner Götterfunken – Europa im Jahr der Wahl

Europa wählt – hoffentlich. Denn das europäische Projekt sieht sich vielen Zerreißproben und Herausfoderungen gegenüber. Dabei sollten wir die europäische Idee gegen all die nationalistischen Dumpfbacken verteidigen. Eine kritische Auseinandersetzung mit Europa ist dabei unerläßlich.


483643_original_R_B_by_Frank Radel_pixelio.de

Die wichtigsten Punkte beim Neukauf von Elektrogeräten

Der Fortschritt bei den heutigen Haushaltsgeräten ist nicht mehr aufzuhalten. Gerade in der Energieeffizienz wurden hier große Schritte in die richtige Richtung gemacht. Daher sollte jeder beim Neukauf darauf achten, dass Kühlschrank, Waschmaschine oder Fernsehgerät möglichst viel Strom sparen. Daher sollte auch vor der Reparatur eines alten Gerätes überlegt werden, ob sich nicht sogar ein Neukauf lohnen würde.


Foto (57)

Der Mensch erscheint im Holozän – und veränderte die Welt. Leben wir längst im Anthropozän?

„Unsere Vorstellung von der Natur ist überholt. Der Mensch formt die Natur.“ So schreibt das Haus der Kulturen der Welt in Berlin über “Das Anthropozän-Projekt”. Der Mensch hat die Erde in den letzten 200 Jahren dermaßen grundlegend verändert, dass es Zeit ist die Spezie Homo Sapiens in das Zentrum eines neuen Erdzeitalters zu stellen und das Ende des Gegensatzes Natur vs Kultur zu diskutieren. Worum es bei dieser spannenden Idee geht und was das für unsere Denke bedeutet, erfahrt ihr hier!


Zone ROT von W. Menz

Zone ROT

Die Konflikte auf unserem Globus nehmen zu, viele Regionen wirken destabilisiert. Doch hat der Konflikt um die Krim sein eigenes Potential. Hier stehen sich in letzter Konsequenz Atommächte gegenüber…