wolfsspur1

Die Mär vom Bösen Wolf

Der Wolf ist zurück in Deutschland. Fast überall wurden schon Tiere nachgewiesen, besonders im Osten leben mehrere Rudel. Das sorgt für viele Diskussionen, die noch immer zu sehr von der Angst vorm bösen Wolf beherrscht werden. Das ist irrational und falsch. Aber es braucht eine ordentliche Auseinandersetzung, denn wir werden wir uns an seine Anwesenheit gewöhnen müssen.


685115_original_R_K_B_by_Tim Reckmann_pixelio.de

Foodsharing – Lebensmittel retten statt verschwenden

Laut der FAO leiden 900 Millionen Menschen an Hunger und Unterernährung. Gleichzeitig werden pro Jahr 1,3 Milliarden Tonnen Lebensmittel weggeworfen, das sind ein Drittel der für den menschlichen Verbrauch produzierten Lebensmittel!


9387583195

Der Hambacher Forst – Eine (un-)endliche Geschichte?

Seit Mitte der 1970er wird der Hambacher Forst in Nordrhein-Westfalen zwecks Braunkohleabbau im Auftrag von RWE immer weiter gerodet. Seit zwei Jahren existiert dort eine trotz Räumungen immer wieder fortgeführte Besetzung durch Umweltaktivisten. Was genau ist so schlimm an der Rodung und welche Folgen hat sie für Flora und Fauna? Und wie reagiert die Kommunalpolitik auf die Situation?


DSC00208

Wildnis mit Mensch

UNESCO-Biosphärenreservate sind Modellregionen. Im Einklang mit der Natur soll hier nachhaltig gewirtschaftet und umweltpädagogisch gearbeitet werden und so Anreize für einen sanften Tourismus zu setzen. Ein hochspannendes, sehr zukunftsfähiges Konzept, das mittlerweile in 15 Regionen in Deutschland Umsetzuung findet.


P1030605

Zurückbleiben bitte. – ÖPNV zum Nulltarif?

ÖPNV zum Nulltarif: Geht das? Und muss das überhaupt sein? Das viel zitierte Beispiel ist die estnische Hauptstadt Tallinn und endlich schwappt die Welle auch zu uns, die Debatte ist angestoßen.


P1020346

Green Clubbing – Schwing das Tanzbein (nachhaltig)!

Die lauen Sommernächte lassen noch ein wenig auf sich warten… So lange verlagert sich das Leben von den Baggerseen und Blumenwiesen nach drinnen, in Bars und Clubs. Aber gescheite Licht- und Soundtechnik, die uns den Beat so ordentlich in den Körper treiben, das braucht natürlich jede Menge Strom. Aufs Tanzen zu verzichten, ist definitiv keine Alternative! Aber mal grün anstatt […]


imgq0372

Draußen vor der Tür – Der Hamburger Stadtpark wird 100 Jahre alt

In Hamburg wird dieses Jahr gefeiert: der beliebte Stadtpark wird hundert Jahre alt. Von der Stadt als “grüne Lunge” bezeichnet, ist der Park ein stark beanspruchter Freizeitort für grillende oder fußballspielende Anwohner, aber auch wichtiger Lebensraum für Tiere und Pflanzen.


How to pee....

„Von Grundnahrungsmittel bis hin zur mobilen Toilette – Über die Absurdität, alles mit Chemie zu versehen”

In unterschiedlichen Regionen Deutschlands haben sich verschiedene junge Menschen mit der Problematik der Unmengen an Chemie in den mobilen „Stillen Örtchen“ beschäftigt und eine Lösung gefunden, dies zu umgehen. Im Berliner Raum ist das das Team von EcoToi. Für eine nachhaltige Sanitärversorgung bieten sie Toiletten für Veranstaltungen, Baustellen und Festivals an, die vollständig auf Chemie verzichten.