Tag Archives : Europa


(Copyright: Initiative Echte Soziale Marktwirtschaft IESM  / pixelio.de)

Stell dir vor es ist (Europa-)Wahl und keiner geht hin!

Der kommende Sonntag, 25. Mai, ist bei mir im Kalender dick angestrichen. EU-Wahl steht da. Gewählt werden die Abgeordneten des Europäischen Parlaments. Was oder wen ich wählen werde, das weiß ich noch nicht. Über das warum denke ich noch nach. Aber fest steht: ich werde wählen.


685406_original_R_B_by_Erich Westendarp_pixelio.de

Freude schöner Götterfunken – Europa im Jahr der Wahl

Europa wählt – hoffentlich. Denn das europäische Projekt sieht sich vielen Zerreißproben und Herausfoderungen gegenüber. Dabei sollten wir die europäische Idee gegen all die nationalistischen Dumpfbacken verteidigen. Eine kritische Auseinandersetzung mit Europa ist dabei unerläßlich.


Anja&Uli Island 1

“Traumland – was bleibt, wenn alles verkauft ist?”

Eindringlich und dringend zu empfehlen: Das Buch “Traumland” des isländischen Schriftstellers Andri Snær Magnason ist ein Appell, nicht alles den wirtschaftlichen Interessen unterzuordnen, sondern mit Rücksicht auf Mensch und Natur zu handeln und das Recht auf Selbstbestimmung nicht an multinationale Konzerne abzutreten.


633028_original_R_K_B_by_Sef Valentijn_pixelio.de

Schlingensiefs Operndorf in Burkina Faso

Unter dem Motto „Von Afrika lernen“ wollten Schlingensief und sein Team, allen voran der aus Burkina Faso stammende und teilweise in Berlin lebende Francis Kéré, einen Ort der Begegnung schaffen. Unter besonderer Berücksichtigung der örtlichen Begebenheiten hat Kéré ein Gebäudeensemble entworfen, welches europäische und afrikanische Ideen verbindet und von den Menschen vor Ort selbst weiterentwickelt und renoviert werden kann, da nur Rohstoffe aus der Region verwendet wurden und werden.